Über kakaobutter

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat kakaobutter, 32 Blog Beiträge geschrieben.

Die Ferien beginnen

Sobald die Abschlussprüfungen des Terms geschrieben sind, werden die Kinder in die Ferien geschickt. In der St.Kizito School war das am Freitag der Fall. Die Kleinen freuen sich! Man staunt, wie viele Kinder in ein Auto passen! In den Ferien nehmen die Patenkinder auch an den Wochenendworkshops des NVCDF teil, wo sie mit der guten

Rasanter Fortschritt beim Bau des Kuyamba Center of Education (KCE)

Nach nur 14 Tagen, in denen die der aufwändigen Arbeiten für den sicheren Halt des Gebäudes erledigt wurden, werden bereits die Mauern hochgezogen und man kann schon die beiden Klassenräume erkennen. Begleitet wurden diese Arbeiten bis heute von unserem neuen Vereinsmitglied Björn. Er hat seinen zweiwöchigen Aufenthalt beeindruckend dokumentiert bei Instagram unter bjole.goes.unganda.

Abschied von Sean nach 3 Monaten

Unser „Botschafter“, Sean, ist nach seinem dreimonatigen Aufenthalt in Nkuringo mit allen Ehren verabschiedet worden. Gestern ist er wohlbehalten wieder in Hannover angekommen. Am Mittwoch, den 29.06.2022 wird er über seine vielfältigen Erlebnisse im fremden Kulturkreis mit unseren Patenkindern bei unserem Patentreffen berichten. Insgesamt waren es für ihn tolle prägende Erlebnisse, die er für den

Start in Term2 des Schuljahres

Seit Montag sind unsere Patenkinder wieder in der Schule. Term2 dieses Schuljahres hat begonnen und alle sind wieder mit Heften, Stiften und neuen Hygieneartikeln wie Seife und Toilettenpapier ausgestattet worden. In den gelben Dosen befindet sich Jelly, eine Körperpaste, die Seife ist in den blauen Streifen verpackt. Mit unseren fünf neuen Patenkindern, die mit Matratzen,

Visiting Day

Einmal pro Trimester (Term) werden die Kinder in den Internaten, die unsere Patenkinder besuchen, von ihren Angehörigen besucht und es gibt ein kleines Picknick. Da sich die Familien unserer Patenkinder einen solchen Besuch schon allein wegen der zu hohen Fahrtkosten nicht leisten können, besucht unser Partner vor Ort, Tomas, die Kinder und bringt ihnen Brot,

Bau einer Küche

Von der Stiftung „Sternstunden“ haben wir Geld bekommen mit dem wir den Kindern, die an den Wochenenden die Workshops unserer Partnerorganisation NVCDF besuchen, regelmäßig eine ausgewogene Mahlzeit anbieten können. Die Materialien für den Bau der Küche und das Geschirr werden aus unseren Spendengeldern finanziert. Die Fotos zeigen den Bau der Küche. Die Mitglieder des NVCDF,

Nach oben