Start in Term2 des Schuljahres

Seit Montag sind unsere Patenkinder wieder in der Schule. Term2 dieses Schuljahres hat begonnen und alle sind wieder mit Heften, Stiften und neuen Hygieneartikeln wie Seife und Toilettenpapier ausgestattet worden. In den gelben Dosen befindet sich Jelly, eine Körperpaste, die Seife ist in den blauen Streifen verpackt. Mit unseren fünf neuen Patenkindern, die mit Matratzen,

Visiting Day

Einmal pro Trimester (Term) werden die Kinder in den Internaten, die unsere Patenkinder besuchen, von ihren Angehörigen besucht und es gibt ein kleines Picknick. Da sich die Familien unserer Patenkinder einen solchen Besuch schon allein wegen der zu hohen Fahrtkosten nicht leisten können, besucht unser Partner vor Ort, Tomas, die Kinder und bringt ihnen Brot,

Bau einer Küche

Von der Stiftung „Sternstunden“ haben wir Geld bekommen mit dem wir den Kindern, die an den Wochenenden die Workshops unserer Partnerorganisation NVCDF besuchen, regelmäßig eine ausgewogene Mahlzeit anbieten können. Die Materialien für den Bau der Küche und das Geschirr werden aus unseren Spendengeldern finanziert. Die Fotos zeigen den Bau der Küche. Die Mitglieder des NVCDF,

Nach zwei Jahren Pause sind die Schulen in Uganda wieder geöffnet

Alle unsere Patenkinder können wohlbehalten und dank unserer Tutorials auch gut vorbereitet wieder in ihre Schulen starten. Zwanzig unserer Patenkinder besuchen heute zum ersten Mal eine Schule. Die Fotos zeigen sie mit ihrer neuen Ausstattung, zu der u.a. eine Matratze und eine Schultasche gehören. Die Schuluniformen konnten in der Kürze der Zeit nicht geschneidert werden.

Gemüse für die Batwa

Unser Batwa-Projekt geht weiter: Vor einer Woche wurden unter Anleitung unserer NVCDF Mitglieder die drei Aufzuchtbeete für Kohl, Auberginen und grüne Paprika angelegt. Damit die Hühner die Saat nicht wieder herausscharren, werden die Beete mit Bananblättern abgedeckt. Heute sind bereits die ersten Keimlinge zu sehen.

Nach oben